Vorteile der Forstbetriebsgemeinschaften

Ausgangslage

Jährliche Treffen der einzelnen Forstbetriebsgemeinschaften und Beratung der Mitglieder

Mit der Bildung von Forstbetriebsgemeinschaften können die strukturellen Nachteile, besonders des Kleinprivatwaldes, durch eine nachhaltige Bewirtschaftung überwunden werden. Diese Zusammenschlüsse können Überschüsse erwirtschaften.

Die Mehrzahl der kleinen selbst zusammengeschlossenen Forstbetriebsgemeinschaften und privaten Waldbesitzer haben jedoch eine ungenügende Ertragslage.

Dies durch einen großen Zusammenschluss vieler Privatwaldbesitzer zu ändern, ist unser bis dato erfolgreiches Ziel. Durch eine zentrale Orgaisation und Koordination der Waldbewirtschaftung sparen Privatwaldbesitzer Kosten und erhöhen so ihre Erträge.

anspruchsvolle Aufgaben

Unterschiedliche Motive privater Waldbesitzer führen zum Zusammenschluss bzw. Anschluss an eine Forstbetriebsgemeinschaft.

  • Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Brandenburg w.V. greift diese Motive auf, fördert diese und handelt in Ihrem Interesse: 

  

  • Nachhaltigkeit in der Waldpflege
    Beratung und bei Bedarf Schulung der Waldbsitzer über ökologische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekte der Waldbewirtschaftung

  

  • Kontinuierliche Ertragslage aus der gemeinsamen Waldbewirtschaftung
    Zentrale Organisation, Planung und Durchführung der Holzernte und Wiederaufforstung sowie des ökolosichen Waldumbaus mit positiven Ertragsaussichten

    

  • Zusammenhalt der Waldbauern
    Jährliche stimmungsvolle Zusammenkünfte aller Mitglieder der FVB w.V. zum Erfahrungsaustausch, Kennenlernen und Stärkung der gemeinsamen politischen und wirtschaftlichen Kraft

zusammengefasst:

  • Forstbetriebsgemeinschaften sind für ihre Mitglieder (Waldbesitzer) zuständig und für die Druchführung der forstwirtschaftlichen Maßnahmen.
  • Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Brandenburg w.V. steht den Mitgliedern (FBGn) beratend zur Seite und koordiniert hauptsächlich die Rohholzvermarktung der FBGn.

regional erfolgreich: Unsere Forstbetriebs- gemeinschaften

Fragen nach Erfahrungen oder andere Auskünfte:
Möchten Sie in ihrer Region eine neue Forstbetriebsgemeinschaft mit benachbarten Privatwaldbesitzern gründen oder einer bestehenden Forstbetriebsgemeinschaft in ihrer Nähe beitreter? Wir unterstützen Sie dabei!

Forstbetriebsgemeinschaften Region Prignitz/Havel

Forstbetriebsgemeinschaften Ansprechpartner Telefon
FBG Neuruppin w.V. Enno Rosenthal, Vors. 033920 / 50620
FBG Bensdorf /Vehlen Steffen Nowak, Vors. 0162 / 5949079

Forstbetriebsgemeinschaften Region Uckermark/Oder

Forstbetriebsgemeinschaften Ansprechpartner Telefon
FBG Waldverein Hohenreinkendorf Uwe Wegner, Vors. 033332 / 87626

Forstbetriebsgemeinschaften Region Fläming/Lausitz

Forstbetriebsgemeinschaften Ansprechpartner Telefon
FBG Langenlipsdorf Erhard Nitsche, Vors. 033742 / 60314